Tim Schleinitz

Ton und Sounddesign

 

Tim Schleinitz studierte Politik, Sprechwissenschaften und Zeitgeschichte in Jena und Potsdam. Seit 2012 ist er als Moderator, Techniker, Reporter und Organisator in der Berliner Szene der Freien Radios unterwegs - hier sind ihm die Vermittlung von Wissen an neue Radioschaffende sowie das Hörbarmachen der Geschichten, Stimmen und Aktionen von Basisinitiativen besonders wichtig. Derzeit arbeitet er als freier Journalist und Historiker.

Tim Schleinitz hat für PKRK die Zeitzeug*innengespräche für die Onlineveröffentlichung aufbereitet, und ist verantwortlich für Sounds und Ton beim "Theater der Revolution".

 

Medienpartner

Gefördert durch

In Kooperation mit